Hier finden Sie uns

Geruchsjäger

Spielesäckerweg 5

75181 Pforzheim

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 178 4481683

+49 176 23464043

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

oder

schicken Sie ein Fax unter

07234-947696

 

 

Unsere Philosophie

 

Unsere Trainingsmethode

 

Unser Training basiert auf der Kocher-Methode

 

Diese wurde von Kevin Kocher, der leider bereits 2017 verstorben ist, in Amerika vor mehr als

25 Jahren entwickelt und erfolgreich in vielen Realeinsätzen praktiziert.

 

Sie basiert hauptsächlich auf Motivation, die über Spiel und Spaß aufgebaut wird.

 

Sämtlichen Grundlagen werden über elementare Bausteine aneinandergereiht und so

lernt der Hund nachhaltig und allzeit motiviert das Aufnehmen, Verfolgen und Auffinden

von menschlichem Geruch. 

 

Mantrailing verändert unserer Meinung nach den Umgang zwischen dem Hundeführer und seinem Hund. Der Hundeführer muss seine Führereigenschaft während des Trails dem Hund übergeben, er muss loslassen und ein bedingungsloses Vertrauen in seinen Hund setzen können. 

 

In der klassischen Hundeerziehung, wie beispielsweise dem Grundgehorsam bzw. der Unterordnung, ist es nicht denkbar, die Führereigenschaft abzugeben. Hier hat der Hund sofort den Befehl, welcher der Hundeführer gibt, auszuführen und zwar exakt. Die Exaktheit wird ebenfalls vom Hundeführer bewertet und verlangt.

 

Anders als beim Mantrailing - wir sind nicht der Meinung, dass durch Mantrailing die Gehorsamserziehung überflüssig wird; NEIN! 

 

Mantrailing ist Teamarbeit und bedeutet ein bedingungsloses Zusammenspiel von Hund und Hundeführer. Diese Zusammenspiel wächst mit jedem Training. Anfangs bringt annähernd jeder Hundeführer seine "Schwierigkeiten" aus dem Alltag incl. aller damit verbundenen Fehlverhalten mit. Nach einem erfolgreichen Training geht das Team mit solz gefüllter Brust nach Hause. Dabei stellt es immer mehr fest, dass das Alltagsproblemverhalten beim Trailen gar nicht stattfindet und so bauen sich viele Schwierigkeiten einfach ab.  

 

Nach und nach erkennt man als Hundeführer, dass die Fellnase immer mehr Ablenkungen links liegen lässt und hochkonzentriert seine Geruchsspur verfolgt, egal was auf dem Trail stattfindet oder auch nicht.

 

Mantrailing ist u.E. kein Hundesport

sondern eine ganz bestimmte Lebensphilosophie!

 

 

Konfuzius sagt:

(Chinesischer Philosoph 551 v.Chr. bis 479 v.Chr.) 

Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt;

aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geruchsjäger